Das Bad Dürkheimer Riesenfass

Das Bad Dürkheimer Riesenfass mit internationaler und pfälzer Küche Das Bad Dürkheimer Fass und der Wurstmarkt im September Eine Sehenswürdigkeit der pfälzischen Kur- und Kreisstadt Bad Dürkheim an der deutschen Weinstraße ist das Dürkheimer Riesenfass.
Liebevoll auch nur das „Fass“ oder „Derkemer Fass“ genannt.

Mit einem Fassungsvermögen von 1,7 Millionen Litern ist das 1934 von dem
Bad Dürkheimer Küfermeister Fritz Keller erbaute Weinfass das größte
in der Welt.

Freilich war das Fass niemals mit Wein gefüllt. Es lockt als Wein- und Speiselokal zahlreiche Touristen an.
Täglich ab 10.00 Uhr geöffnet, bietet sich auf zwei Ebenen (Erdgeschoss und Empore) knapp 430 Gästen die Möglichkeit, internationale und
pfälzische Küche zu genießen. Aufgrund des steten Besucherandranges wurde 1958 eine hölzerne „Bütt“ angebaut, die stilistisch dem Riesenfass entspricht und zusätzlichen Raum für ca. 120 weitere Gäste bietet.

Jährlich, am 2. und 3. Wochenende im September, findet auf dem Platz vor dem Riesenfass der „Dürkheimer Wurstmarkt“ statt.
Es ist das größte Weinfest der Welt und lockt zahlreiche Besucher auch aus dem Ausland an.

Ein Ereignis, das man einmal erlebt haben sollte.

 

 
°F°C
Wachenheim
Error! Unable to Find Specified Location!

Kontakt

Telefon: 0 63 22 98 98 50

Mobil: 01 77 56 00 832

Mail: post@ferienwohnung-wachenheim.de